Freestyle - Your Place - Your Game

Bewegung und Sport als Schlüssel für eine erfolgreiche Integration und Gesundheitsförderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher.

Freestyle arbeitet in vieler Hinsicht nach einem neuen Modell: nicht nur, dass es mit seinen sport- und spaßorientierten Angeboten unterschiedliche Partner und Institutionen zusammenbringt. Freestyle versteht sich dabei als Ort des Sport- und Sozialkompetenztrainings sowie als Anlauf-, Beratungs-, und Vermittlungsstelle für Kinder und Jugendliche.



Bilder + Videos


News



Kicken um zu vergessen


hna26062014

HNA Artikel vom 24.06.2014


Lions Club fördert Integrationsprojekt


hna26062014

HNA Artikel vom 24.06.2014


We go to Loshausen Well Being


loshausen

Fruehlingsausflug nach Loshausen zur Well Being Veranstaltung


Fruehlingsfest 2014 mit der Amnesty Gruppe Uni Kasswel


fruehlingsfest

Am 09. April fuhren wir in einer buntgemischten Gruppe von zwölf Adrenalinbegeisterten zur Schwanenwiese: Es drehte sich, wir drehten uns um uns selbst, es kippte sich fast senkrecht zur Seite ab... Spätestens jetzt schrie jeder; manche wohl auch aus Angst, die meisten allerdings vor Freude.


Besuch in der Freestylehalle


besuch-knippingschule

Angehende Absolventen der Elisabeth- Knipping Schule in Kassel besuchen Freestyle. Mit großem Interesse hören sich die angehenden Erzieher und Erzieherinnen das besondere Konzept von Freestyle an. Freestyle grüßt alle Teilnehmer und den Klassenlehrer Herrn Martin Hasenauer

.

R.AN Abschlußveranstaltung


ran-ffm

Unsere Abschlußveranstaltung von R.AN meets Parkour in Frankfurt.

Sport ohne Grenzen


Fluechtlingssport

Seit Februar gibts eine gemischte Sportgruppe in der Freestylehalle mit Bewohnern aus den Flüchtlingsheimen. Wir sind immer zwischen 25 und 35 Sporttreibende mit einem bunten Sportprogramm, viel Energie und guter Laune.


AIR TRACK Spende


airtrack

Großes Dankeschön an die Spedition Giebels. Mit der Spende in Höhe von 5000,- Euro konnte Freestyle sich endlich den großen Wunsch aller Teilnehmer gerecht werden und sich einen AIR Track anschaffen. Jetzt endlich in Aktion!!


Indien: SAHIL und Experiential World.


Sahil

Kooperation zwischen Freestyle - der Non Profit Organization: SAHIL und Experiential World.


video sahil

Laureus Medien Preis 2013


laureus-medienpreis

Freestyle, wir, die Gewinner,
des Laureus Medien Preises 2013 in der Kategorie soziales Sportprojekt.!





laureus-medienpreis

laureus-medienpreis-hna

R.AN! meets Parkour:

Sind Stolpersteine Steine über die man stolpert? Ein Projekt zum Thema Rechtsextremismus, Rassismus und Diskriminierung. Ein Parkourlauf der besonderen Art.


ranmeetsparkour

Hier ein tolles Video dazu!


ranmeetsparkour

1100 Jahrfeier in der Documentahalle:

Freestyle auf der 100 Jahrfeier in der Documentahalle am 08. November 2013


1100feier_documentahalle

ENO CUP 2013:

Am 27. Dezmber fand der EnoCup 2013 statt - komplett im Dunkeln!


EnoCup2013

ChillOut Ecke:

Im Oktober 2013 haben wir eine Chillout Ecke gebaut - mit ERFOLG!


ChillOutEcke

"Die im Dunkeln" Theater in der Freestylehalle


die-im-Dunkeln

Die Aufführung des Theaterstücks ?Die im Dunkeln? am 7.9.2013 um 19.30h in der Freestyle Halle in Kassel war ein tolles und einzigartiges Erlebnis. Ca. 70-80 Zuschauer fanden sich am Samstag in der Freestyle Halle ein.
(Trotz der 100.000 Menschen bei der Museumsnacht!)


die-im-Dunkeln

Turnier unter der Autobahnbrücke:

Bei strahlenden Sonnenschein fand unser Turnierauftakt im September 2013 in Niestal unter der Autobahnbrücke statt. Von der Orga, Aufbau, Durchführung und Abbau haben unsere Freestyler alles selber gemacht


Turnier-Niestal

Polizeimeisterschaften im Juni 2013

Freestyle Parkour bei den Polizeimeisterschaften in Baunatal im Juni 2013


Polizeimeisterschaften 2013

Festivals des Sports im Juni 2013:

Freestyle präsentierte sich auf dem Festivals des Sports beim Hessentag 2013 in Kassel.


Festival-des-Sports-2013

Wir beim Weltspieltag 28.Mai 2013:

Der Weltspieltag ist ein Aktionstag, mit dem Kinder und Jugendliche auf ihr Recht auf freies Spiel aufmerksam machen. In der Kasseler Nordstadt fanden im Freien, an ungewöhnlichen Spielorten, an vergessenen Spielorten, auch mal lautstark verschiedene Spielaktionen statt.
Freestyle war natürlich dabei.


Weltspieltag-2013

Enver Gakovic als Vertreter des Wesertors bei der 1100 Jahr-Feier der Stadt Kassel.

Am Montag, 18. Februar begann mit einem Festakt die 1100 Jahr-Feier der Stadt Kassel.
Hier wurden auch die Stadtteile der Stadt vorgestellt. Repräsentant für den Stadtteil Wesertor war dabei unser Enver Gakovich.

Ein Ausschnitt aus dem Video von HNA-online, in dem er bei einer Präsentation zu sehen ist:

Enver Gakovic: Dritter von links.
(Download MPEG-4)

Vollständige Video (HNA-online):
[obiger Ausschnitt ab 00:58:58h]
Festakt: 1100 Jahr-Feier der Stadt Kassel

Und einen Artikel dazu (HNA-online):
2000 Gäste beim Festakt zum Jubiläumsjahr


Young Iron Cup 2013! - 09.02.2013

Am Samstag, 9. Februar, wurde der Young Iron Cup in der Großsporthalle Auepark ausgetragen.

Es waren dabei insgesamt 9 Mannschaften von Freestyle dabei und in beiden Turnieren:
  1. Turnier: 8-11 Jahre
  2. Turneir: 12-15 Jahre
In beiden Turnieren konnte Freestyle den ersten Platz erreichen!!!

Hier ein schönes Bilder von unserem Turnier:



Parkour Jump in der Freestyle Halle - Januar 2013

Training von 3 unserer Young Leader bei Parkour Jump in der Freestyle Halle.

(Download MPEG-4)


ASB für Übungen bei Freestyle

Der Arbeiter Samariter Bund arbeitet seit 2012 eng mit Freestyle zusammen.
Während der ASB und seine sehr netten Mitarbeiter und ehrenamtlichen Sanitäter bei unseren Veranstaltungen auf das Wohl und die Sicherheit unserer Kinder und Jugendlichen achten, nutzt der ASB die Freestyle Halle für ihre Übungen im Winter.

So kann es gerne weitergehen und ein großes Dankeschön an den ASB!

Galerie :-> ASB für Übungen bei Freestyle

Homepage des ASB, Ortsverband Kassel:
http://www.asb.de/Kassel/


Nachtrag: StadtZeit Kassel -
Bericht aus No. 52, Okt/Nov 2012

Die StadtZeit Kassel hatte in ihrer Ausgabe No. 52 einen sehr schönen Bericht über Freestyle herausgegeben.
Für interessierte hier nochmal der Artikel zum Download.

PDF: Freestyle-Bericht, StadtZeit Kassel No. 52

Die Homepage der StadtZeit Kassel:
www.stadtzeit-kassel.de

Nachtrag: EXTRA TIP Bericht vom 24.09.2012 zum Dirk Nowitzki Stiftungspreis

Auch der EXTRA TIP berichtete über die Preisverleihung des Dirk Nowitzki Stiftungspreises an Freestyle.

Den Artiker findet ihr hier:
http://extratip.de/2012/09/24/scheck-vondirkules/

PDF: Scheck von „Dirkules“: ... (EXTRA TIP vom 24.09.2012)

4-Eno-Cup 2.0 am 28. und 29.12.2012

Auch dieses Jahr findet der 4-Eno-Cup als Dankeschön für unseren Initiator Enver Gakovic alias Eno statt.

Es geht los am Freitag, den 28.12. um 10:00 Uhr in der Frestyle-Halle.

Alles weitere auf:
http://www.4-eno-cup.de/

Flyer: 4-Eno-Cup 2012 - Flyer


Sport- und Kindersachen-Flohmarkt in der Freestyle-Halle

Am Samstag den 01. Dez. findet in Kooperation mit Dynamo Windrad und Türk Gücü ein Sport- und Kindersachen Flohmarkt in der Freestyle-Halle statt.

Und natürlich können auch alle Freestyler vorbeikommen und ihre Sachen dort verkaufen. Falls bei euch im Speicher noch etwas ist, kommt vorbei...

PDF: Flyer des Sport- und Kindersachen-Flohmarkts


Neue Freestyle-Broschüre

Nach dreijähriger Förderperiode von HEGISS und ESF (europäischer Sozialfond) steht Freestyle nun in einem neuen Licht. Der große Zuspruch und Erfolg von Freestyle haben dazu beigetragen, dass Freestyle fortgeführt werden kann.
Freestyle ist seit dem 01.04.2012 Bestandteil im Haushalt der Stadt Kassel und findet Unterstützer über Stiftungen, Sponsoren und Spendern.

Download der Broschüre unter:
Konzept & Referenzen


11. Kasseler Präventionstag 30.10. bis 02.11.2012

"Kassel ist bunt! Kassel gegen Rechtsextremismus"

Rechtsextremismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit sind Themen des diesjährigen Kasseler Präventionstages, sie sind Herausforderungen für Pädagogen und Einrichtungen der schulischen und außerschulischen Bildung. Die Auseinandersetzung darüber, warum junge Menschen ins rechtradikale Milieu abgleiten können und wie dem mit pädagogischen Mitteln begegnet werden kann, steht im Mittelpunkt der Veranstaltungen. [Netzwerk gegen Gewalt]

Veranstaltungskalender:

Flyer des Präventionsrat der Stadt Kassel
Flyer des Netzwerk gegen Gewalt

01.10.2012 Einweihung Halitplatz - Freestyle und Dynamo Vertreter waren vor Ort!!

Der Platz an der Holländischen Straße/Mombachstraße ist am Montag (01.10.2012) nach Halit Yozgat benannt worden. Der Kasseler war das neunte Opfer der Mordserie der rechtsterroristischen Gruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU). Zudem wurde ein Gedenkstein mit den Namen aller zehn Opfer der Mordserie enthüllt. Zu den etwa 250 Teilnehmern der Feier zählten auch die Vertreter von Freestyle und Dynamo Windrad.

Berichte der HNA:

Gedenkstein für NSU Opfer (HNA vom 02.10.2012)
Einweihung des Halitplatzes (HNA vom 02.10.2012)

Jeder dritte Kasseler hat ausländische Wurzeln

KASSEL. In den Kasseler Stadtteilen Nord-Holland, Wesertor und Oberzwehren haben mehr als 50 Prozent der Bewohner ausländische Wurzeln. [...] In diesen Stadtteilen, in denen sonst möglicherweise sozialer Sprengstoff entstehe, gebe es aber Einrichtungen wie den Schlachthof mit seinen Sprach- und Integrationsangeboten und das Sportzentrum Freestyle, das auch frustrierte Jugendliche erreiche. [...]

Berichte der HNA:

Jeder dritte Kasseler hat ausländische Wurzeln (HNA vom 01.10.2012)
Wie funktioniert die Integration in Kassel? (HNA vom 01.10.2012)

Preisverleihung des Dirk Nowitzki Stiftungspreises

Wir freuen uns sehr als Freestyleteam den Dirk Nowitzki Preis gewonnen zu haben.

Mit einer Gruppe von 14 Kindern und Jugendlichen waren wir gemeinsam am Sonntag 16.09.12 bei der Preisverleihung. In enger Partnerschaft mit der Freestyle Model and Dance Gruppe - FAME - aus Niestal und der Hip Hop Gruppe aus der Freestyle Halle konnten wir Dirk Nowitzki und den geladenen Gästen einen tollen Auftritt während der Preisverleihung darbieten. Nach der Preisverleihung hatten alle Kinder und Jugendliche die Möglichkeit an Dirk Fragen zu stellen und mit ihm gemeinsam den Nachmittag zu verbringen.

Wir können nur sagen:
Dirk Nowitzki ist nicht nur einer der besten Basketballspieler der Welt, sondern auch ein sehr cooler, netter und einfühlsamer Mann, der mit seiner Lockerheit und Natürlichkeit die Herzen aller Gäste und ganz besonders aller geladenen Kinder und Jugendlichen verzaubert hat.

Medienbeiträge zur Preisverleihung:
Auf unserer Videoseite


Freestyle-Halle von Nowitzki-Stiftung ausgezeichnet

KASSEL. Das Projekt Freestyle und die gleichnamige Halle im Wesertor werden von der Stiftung des Basketballstars Dirk Nowitzki ausgezeichnet. Als eines von deutschlandweit drei Projekten erhält die Initiative des Vereins Dynamo Windrad einen Stiftungspreis in Höhe von 10.000 Euro. Insgesamt hatten sich 58 Projekte beworben. Das Preisgeld vergibt die Stiftung als Würdigung des "Engagements für die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen durch Sport und Bewegung".

Bei der Preisverleihung am Sonntag, 16. September, in Wörth am Main wird Projektleiter Karsten Onderka den Preis von Dirk Nowitzki in Empfang nehmen. Zu diesem Anlass will Onderka den Basketballprofi nach Kassel einladen, damit dieser sich vor Ort einen Eindruck von der Freestyle-Halle und den dortigen Angeboten machen kann. [...]

Kompletter Bericht:

Artikel HNA.de vom 06.09.2012
Artikel HNA vom 07.09.2012

Laureus Medienpreis 2013 Dirk_Nowitzki_Stiftung_2012



 

Freestyle

Vernetzt euch mit uns

Twitter Freestyle KasselFacebook Freestyle KasselschülerVZ

Um künftig den Kindern und Jugendlichen unsere Angebote auch online zu präsentieren sowie alle Interessierten auf dem Laufenden zu halten, haben wir bei Twitter, bei Facebook (Freestyle Halle Kassel) und bei StudiVZ Seiten eingerichtet, auf denen wir aktuell über die Sportangebote und alles Wissenswerte über das Projekt Freestyle informieren.

Freestyle - Fun Sporthalle

Franzgraben 58 / Ecke Ostring, 34125 Kassel
Telefon 0 561 208 617 7, Fax 0 561 208 617 8

Send eine E-Mail

Ansprechpartner

Sportkoordinator | Enver Gakovic
Telefon 0 561 208 617 7
enver.gakovic@freestylekassel.de

Projektleitung | Karsten Onderka
Telefon 0 561 208 617 7, Fax 0 561 208 617 8
karsten.onderka@freestylekassel.de

Verwaltungsstelle

Freestyle gGmbH / Querwerk
Universitaetsplatz 12
34127 Kassel
Telefon 0561 95379726

Location

Mehr Informationen über die Location >>>

 

Presse



StadtZeit Kassel, No. 52, Okt/Nov 2012

Bericht über Freestyle

Im Minutentakt fliegt die Bürotür oberhalb der Treppe auf: "Eno, hast du was zu trinken?" -"Wo ist denn der Schlüssel für die Klos?" - "Ich wollte nur kurz 'Hallo' sagen!" Hallo sagen, das funktioniert hier mit einem Händedruck und Blick ins Gesicht. Ganz wichtig. "Solche Umgangsformen lernen die Kinder und Jugendlichen hier beim Sport", meint Karsten Onderka. Ebenso wie Disziplin, Toleranz, Fairness, Teamgeist und den Respekt anderen gegenüber - jene Soft Skills, auf die auch spätere Arbeitgeber Wert legen. [...]

StadtZeit Kassel: www.stadtzeit-kassel.de

Bündnis 90/Die Grünen - Fraktion Kassel 17.09.2012 (Nachtrag)

Pressemitteilung zum Dirk-Nowitzki-Stiftungspreis

[...] "Die Freestyler haben durch ein großes persönliches Engagement mit sehr bescheidenen Mitteln Beträchtliches erreicht", so Christine Hesse, gesundheitspolitische Sprecherin der grünen Rathausfraktion. "Freestyle ist ein Paradebeispiel dafür, wie kommunale Gesundheitspolitik in sozialbenachteiligten Stadtteilen funktioniert. [...]

HNA vom 16.11.2012

Wesertor mausert sich

Halbzeit des Förderprogramms "Soziale Stadt" - 8,5 Mio. Euro in Stadtteil investiert

KASSEL. Im Stadtteil Wesertor hat sich vieles verändert: Seit fünf Jahren werden mit Geld aus dem Bund-Länder-Förderprogramm "Soziale Stadt" sowohl bauliche wie soziale Projekte vorangebracht. Zur Halbzeit des zehnjährigen Förderzeitraums zieht die Stadt Bilanz. Eines der größten Vorhaben ist die neue Grünanlage Bleichwiesen am Fulda-Ufer, die im nächsten Jahr weiter ausgebaut werden soll. [...] Neben der neuen Ahne-Brücke werden 2013 der Bürgipark (Ysenburgstraße) und die Hartwigstraße umgestaltet, Spielplätze saniert und die Außenanlagen an der Freestyle-Halle umgebaut.
Mehr unter: http://regiowiki.hna.de/Wesertor

Titelmeldung: 8,5 Mio. Euro fürs Wesertor

HNA vom 01.10.2012

Jeder dritte Kasseler hat ausländische Wurzeln

KASSEL. In den Kasseler Stadtteilen Nord-Holland, Wesertor und Oberzwehren haben mehr als 50 Prozent der Bewohner ausländische Wurzeln. [...] In diesen Stadtteilen, in denen sonst möglicherweise sozialer Sprengstoff entstehe, gebe es aber Einrichtungen wie den Schlachthof mit seinen Sprach- und Integrationsangeboten und das Sportzentrum Freestyle, das auch frustrierte Jugendliche erreiche. [...]

EXTRA TIP vom 24.09.2012

Scheck von „Dirkules“: Nowitzky-Stiftung zeichnet Projekt "Freestyle" aus

Kassel/Wörth. So nah kommt man einem echten Superstar nur selten: Höchstpersönlich überreichte Basketballer Dirk Nowitzki am vergangenen Wochenende seinen mit 30.000 Euro dotierten Stiftungspreis. [...]
Auch ein Kasseler Projekt durfte jubeln: Ein Stiftungspreis in Höhe von 10.000 Euro ging an "Freestyle" im Kasseler Wesertor; ein Projekt, das von Dynamo Windrad getragen wird. [...]

16.09.2012

Pressespiegel zum Dirk Nowitzki Stiftungspreis

Hier können sie gerne einige Pressemitteilungen zum Dirk Nowitzki Stiftungspreis verfolgen:

HNA vom 07.09.2012

Freestyle-Halle von Nowitzki-Stiftung ausgezeichnet

KASSEL. Das Projekt Freestyle und die gleichnamige Halle im Wesertor werden von der Stiftung des Basketballstars Dirk Nowitzki ausgezeichnet. Als eines von deutschlandweit drei Projekten erhält die Initiative des Vereins Dynamo Windrad einen Stiftungspreis in Höhe von 10.000 Euro. Insgesamt hatten sich 58 Projekte beworben. Das Preisgeld vergibt die Stiftung als Würdigung des "Engagements für die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen durch Sport und Bewegung". [...]

Die Preisverleihung ist am Sonntag, den 16. September in Wörth am Main.

HNA vom 15.08.2012

Sportler hängen in der Luft

KASSEL. Die mehrfach ausgezeichnete Jugendarbeit in der Freestyle-Halle im Wesertor steht vor einer ungewissen Zukunft: Nachdem der Eigentümer der Halle, der Arbeitskreis Gemeindenahe Gesundheitsversorgung (AKGG), im Dezember Insolvenz angemeldet hatte, hängt das Jugendprojekt in der Schwebe. Insolvenzverwalter und Stadt wollen sich aber dafür einsetzen, dass ein Investor gefunden wird, der den Weiterbetrieb der Halle sicherstellt. Nach Auskunft des Insolvenzverwalters Carsten Koch gibt es bereits Interessenten - Namen wollte er nicht nennen.[...]

FAZ: Frankfurter Allgemeine (Rhein-Main) vom 14.03.2012

„Freestyle“-Projekt in Kassel - „Überall herrscht Krieg“

[...] Status - das ist offenbar das, was alle wollen, Anerkennung und Respekt. Materielle Symbole nötigen den anderen Bewunderung ab, und der Respekt findet seinen Ausdruck in Zeichen der Unterwerfung. Die Erfahrung von Gewalt gehört in diesem Milieu zum Alltag. Zwischen Türken und Kurden herrsche Krieg, sagt Eko, aber auch in Bosnien. "„Überall herrscht Krieg“, lautet die Erfahrung nach 18 Jahren einer Jugend in einer deutschen Großstadt, wo die Angehörigen von mindestens zwei Dutzend Nationen vielfach in feindlicher Abgrenzung voneinander in einen Quartier leben, das die Deutschen, die es sich leisten können, meiden. [...]

Extra Tip vom 04.03.2012

Sport schafft Zukunft - Lions Club spendet für Jugend-Projekt „Freestyle“

[...] Nachdem der Erlös der Weihnachstkreppel-Aktion im Jahr 2010 der Einrichtung Hafen 17 zugute kam, unterstützte der Lions Club 2011 das Projekt "Freestyle" von FSC Dynamo Windrad und Vabia Vellmar e.V. mit 5000 Euro. "Hier wird mit viel Engagement Sport, soziales Lernen und soziales Kompetenztraining für Kinder und jugendliche angeboten", so Dr. Ulrich Spohr im Rahmen der Übergabe in der "Freestyle-Fun"-Sporthalle. [...]

HNA vom 03.03.2012

Lions greifen Freestyle mit 5000 Euro unter die Arme

[...] Mit ihrem Integrationsprojekt "Freestyle" haben sich der Freizeitclub Dynamo Windrad und die Bildungseinrichtung Vabia zum Ziel gesetzt, solchen Jugendlichen im Wesertor auf diese Weise Toleranz, Selbstvertrauen und Disziplin zu vermitteln. Diese - 2011 preisgekrönte - Integrationsarbeit hat der Lions Club Kassel-Kurhessen jetzt mit 5000 Euro unterstützt. Der Service- Club hat die Summe bei seinem traditionellen Kräppel und Stollenverkauf zur Vorweihnachtszeit erwirtschaftet. [...]


Freestyle